Cranach
Ungewöhnliche Maltechniken kannst du auch bei uns ausprobieren. Komm zusammen mit deinen Freunden ins Lutherhaus und lerne wie Cranach Farben herzustellen.

Unter der Telefonnummer
0 34 91 – 4 20 31 16 kannst du dich dafür anmelden,
 oder schreib einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Cranach
Melanchthon
Bronze zu Cranach

Lucas der Jüngere

Lucas hat zwei Söhne, die ihm in der Werkstatt helfen, Hans und Lucas. Sie lernen von ihrem Vater, wie man malt, zeichnet, druckt und eine Werkstatt leitet. Auch Lucas‘ Söhne bemühen sich besonders schnell zu arbeiten, um die Gedanken der Reformation vielen Leuten bekannt zu machen.

Dafür stellen sie zum Beispiel Schablonen her. Sie zeichnen Umrisslinien auf einen Karton und stechen in die Linien viele kleine Löcher. Mit farbigem Pulver können sie nun die Linien auf mehrere Leinwände pausen. So können alle Künstler in der Cranachwerkstatt gleichzeitig das gleiche Bildmotiv malen.

Lucas jüngster Sohn Lucas übernimmt schließlich die Maler-Werkstatt seines Vaters und führt sie ebenso erfolgreich wie sein Vater. Insgesamt sollen es über 5000 Gemälde sein, die aus dieser Werkstatt stammen. Eine wirklich beeindruckende Zahl!

Da staunt auch Katharina nicht schlecht. Du kennst Katharina nicht? Dann aber ruckzuck zu ihr! Über das Porträt Katharinas geht es am schnellsten. Ein kleiner Tipp: Ganz rechts unten.

.