Helm und Waffen
Die Heilige Anna ist nur eine von vielen Heiligen, an die sich die Menschen damals mit ihren Sorgen und Nöten wenden. Heiligen wurden besondere Kräfte nachgesagt. So sollte der Heilige Sebastian gegen die Pest helfen.

Gartenbild

Ein Augustiner vor dem Herrn

Martin hat vor allem Angst vor dem Gewitter, das ihm sein Versprechen abgerungen hat. Dabei hat er gar nicht so sehr Angst zu sterben. Was ihm zu schaffen machte, ist der Gedanke, völlig unvorbereitet auf Gott zu treffen. Was ist mit seinen Sünden? Wie lange würde er im Fegefeuer schmoren müssen und schlimme Qualen erleiden?

Martin hat schreckliche Angst vor dem Jüngsten Gericht. Wie die meisten Menschen seiner Zeit fürchtet er sich davor, dass Gott ihn straft, wenn er nach seinem Tod über ihn Gericht hält.

Martin ist völlig verzweifelt und traurig. Er denkt, dass kein Mensch vor Gott bestehen kann, egal wie sehr er sich auch bemüht. Denn jeder Mensch sündigt, keiner ist ohne Fehler. Wenn Gott also gerecht ist, dann straft er jeden – ohne Ausnahme. Auch Martin.

Was das heißt, weiß Martin ganz genau. Du nicht? Klick mal auf das Lämmchen links!

.